Ingo Sorke

Ingo Sorke ist Professor für Neues Testament an der Southwestern Universität. Er wurde in Marburg geboren und wuchs in Bayern und Stuttgart auf. Während eines Austauschjahres in den USA lernte zum ersten Mal die Siebenten-Tags-Adventisten kennen. Obwohl zunächst wenig interessiert, führten tragische Ereignisse dort in Texas zu seiner Bekehrung. Er studierte in Deutschland und den USA Theologie und hat einen Doktotitel vom Southwestern Baptist Theological Seminary. Er schreibt zur Zeit für den neuen adventistischen Bibelkommentar den Kommentar zum Johannesevangelium und widmet sich auch intensiv dem Studium der Offenbarung. Als Dozent inspiriert er seine Studenten, die einzigartige adventistische Botschaft in das persönliche und geschäftliche Leben zu übertragen. Er ist seit über 20 Jahren verheiratet und hat zwei Söhne im Teenageralter